• IMG_20180701_150528

Ein guter Plan ...

von Lars Messerschmidt

Am vergangenen Sonntag stand die Landesmeisterschaft des Radsportverbands Niedersachsen auf dem Programm. Der Radsport Hochsolling e.V. richtete diese im Rahmen des Allersheimer MTB Cup in Neuhaus aus.

Die 98km lange Strecke im heimischen Trainingsgebiet, dem Solling, kannte ich natürlich gut. Pünktlich um 9 Uhr ging es los. Mit am Start waren meine beiden Teamkollegen Roland und Hendrik.

Wir verfolgten natürlich auch einen Plan. Allerdings halten die Pläne meist nicht wirklich lange. So war es auch diesmal. Unser ursprünglicher Plan sah so aus, dass wir mit den „Anderen“ erstmal bis ca. Kilometer 30 fahren und uns im Anstieg zum Sollingturm versuchen abzusetzen. Nach 7 Minuten Rennen attackierten Roland, Hendrik und ich allerdings schon im zweitem kurzen Anstieg. Warum auch immer, aber es funktionierte. Wir konnten uns zu dritt absetzen. Das war natürlich eine super Situation für uns, die wir auch nutzten! Zu dritt im DDMC Trikot an der Spitze, da hätte ich gerne mal wieder mein Handy aus der Tasche gezogen und ein schönes Foto geschossen. Dafür war das Tempo aber einfach zu hoch. Wir waren auch die ersten auf der Stecke und ein Reh hatte wohl den Veranstaltungskalender nicht gelesen. In einer Schotterkurve - Roland an der Spitze - lief es uns dann vor die Räder. Gott sei dank ging das Ganze noch mal glimpfig über die Bühne und es kam keiner von uns dreien zu Fall. Bei der Durchfahrt des Start / Ziel Bereiches schien man sehr überrascht, was mir das Gefühl für eine schnelle Zwischenzeit gab. Es ging dann nach dem Tauschen der Flaschen auf die nächste Runde. Hendrik musste dann leider abreißen lassen. Er hatte die Woche Nachtschicht und daher in der Nacht vor dem Rennen so gut wie nicht geschlafen. Wenn ich nicht geschlafen hätte, dann wäre ich sicher nicht bis ca. Km 60 mitgekommen. Er sagt zu Roland und mir aber, dass wir fahren sollten. Und das taten wir dann auch. Roland machte den Großteil der Strecke dann das Tempo und schleifte mich mit über die zweite Runde. Es ist mir oft ein Rätsel wo er die Kraft herholt. Er hätte sicher auch noch ein paar Minuten schneller fahren können. Im letzten kleinen Anstieg nach dem Holzturm bei Silberborn setzte er sich dann von mir ab und jeder fuhr die letzten 3 Km für sich ins Ziel. Mit Platz 2 gesamt hinter Roland und einer Zeit von 3:49 bin ich absolut zufrieden. Da Roland und ich in unterschiedlichen Altersklasse fahren, waren wir natürlich auch jeder erster in der Altersklasse und somit auch Landesmeister des Radsportverbands Niedersachsen. Ich freue mich auch jedes Mal über das Bild mit den DDMC Trikots an der Spitze. Beim Bielstein Marathon war das auch schon ein hervorragender Anblick! Das motiviert mich ungemein und ich bin stolz über unser Team und den DDMC Solling!

Besten dank an den Radsport Hochsolling, für das wie immer perfekt organisiert Event!

Ergebnis in der Altersklasse: 1

Ergebnis in der Gesamtwertung: 2

Gallerie zum Rennbericht:

  • IMG_20180701_150528

Folge uns auf Facebook

Zum Anfang
Template by JoomlaShine